über uns

Der Verein „Autismus Mittelfranken e.V.“ ist ein Selbsthilfeverband für Eltern und Angehörige von Autistinnen und Autisten und für Autistinnen und Autisten.
Wir sind Teil des Landesverbandes Bayern, der die Interessen unserer Mitglieder auf Landesebene vertritt.

Bei uns in Mittelfranken sind Eltern, AutistInnen, Fachleute und Interessierte, die mit AutistInnen beruflich oder privat Kontakt haben, gemeinsam engagiert.
Wir vertreten selbständig und unabhängig von Bundes- und Landesverband unsere Haltung zu verschiedenen Themen.

Unsere Ziele sind:

  •     Unterstützung von betroffenen Familien
  •     Unterrichtung von Fachpersonal
  •     Information der Öffentlichkeit
  •     Initiativen zur geeigneten Beschulung und nachschulischen Förderung
  •     Initiativen für geeignete Wohnformen
  •     Interessenvertretung auf politischer und institutioneller Ebene
  •     Zusammenarbeit mit Behörden, Pädagogen, Therapeuten und Medizinern
  •     Zusammenarbeit mit anderen Behindertenorganisationen
  •     Erfahrungsaustausch mit Autismusverbänden und Menschen mit Autismus
  •     gegenseitige solidarische Hilfe

Wenn Sie Mitglied werden möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Unterstützung. Denn mit Ihrer Mitgliedschaft geben Sie unseren gemeinsamen Anliegen mehr Gewicht, wenn es darum geht, Verbesserungen zu verhandeln.
Sie selbst profitieren durch den Austausch von Erfahrungen bei Treffen und Veranstaltungen und erhalten hilfreiche Informationen.
Bei Informationsveranstaltungen unseres Vereins bekommen Sie zudem Vergünstigungen.

Nähere Informationen zu Beitritt und Mitgliedschaft, sowie unsere Satzung entnehmen Sie bitte unserer Seite Beitritt und Spenden. Bitte nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt auf.


Unser aktuell gewählter Vorstand
:

Im Vorstand sind Autistinnen, Autisten und Nichtautisten gleichermaßen willkommen.

Stefan Bauerfeind, Neunkirchen am Brand (1. Vorsitzender)
Alexander Geist, Allersberg (2. Vorsitzender)
Dina Voges, Neunkirchen am Brand (Kassier)
Kerstin Rippel, Vestenbergsgreuth  (Schriftführerin)

Armin Deierling, Emskirchen
Hans David, Adelsdorf
Sabine Regn, Nürnberg
Silke Bauerfeind, Neunkirchen am Brand
Ute Haller, Nürnberg
Vladimir Manewitsch, Nürnberg
Wolfgang Haller, NürnbergMerkenMe

Autkom Mittelfranken

Nachdem wir den großen Informationsbedarf von Familien mit autistischen Kindern und Angehörigen in ehrenamtlicher Arbeit nicht mehr alleine bewältigen konnten, initiierte unser Verein das Autismus-Kompetenz-Zentrum in Nürnberg.

Nach intensiver Vorarbeit konnte es 2007 eröffnet werden. Es war damals das erste seiner Art in Bayern und ist inzwischen zu einer bewährten Anlauf- und Beratungsstelle für Autistinnen, Autisten und deren Familien geworden.
Auch Fachkräfte, die Rat und Hilfe für den Umgang mit Autistinnen und Autisten benötigen, erhalten dort Unterstützung.
Finanzielle Förderung erhält das Kompetenz-Zentrum vom Bezirk Mittelfranken und vom Freistaat Bayern. Träger sind neben unserem Verein vier weitere Organisationen:

  • autismus Mittelfranken e.V.
  • Diakonie Neuendettelsau
  • Die Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gGmbH
  • Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Nürnberg e.V.
  • Stadtmission Nürnberg e.V.

Wenn Sie Mitglied bei „Autismus Mittelfranken e.V.“ sind erhalten Sie auch auf die Veranstaltungen des Autkoms in Nürnberg finanzielle Nachlässe.

Stiftung Muschelkinder

Im Dezember 2009 wurde die Stiftung Muschelkinder von drei Familien und „autismus Mittelfranken e.V.“ ins Leben gerufen.
Zweck der Stiftung ist die Förderung und Unterstützung von Autistinnen, Autisten und Menschen mit anderen Behinderungen.