Silke Bauerfeind und Birke Opitz-Kittel

Ellas Blog & Birke – Autismus aus erster Hand
Silke Bauerfeind und Birke Opitz-Kittel

Profil Birke
Silke Bauerfeind (alias Ella)
Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Bloggerin (www.ellasblog.de)
*
ehrenamtlich im Vorstand von autismus Mittelfranken e.V.
*
Mutter von zwei Kindern, davon ein non-verbaler Autist
*
weitere Informationen bitte unter: www.silke-bauerfeind.com
Birke Opitz-Kittel
Studentin Bachelor of Laws
in Ausbildung zur Psychologischen Beraterin
*
ehrenamtlich im Vorstand von autismus Mittelfranken e.V., leitet die Selbsthilfegruppe Autark
*
ehrenamtlich im Vorstand von autismus Deutschland e.V.
*
Mutter von fünf Kindern, davon ein Asperger-Autist, selbst Asperger-Autistin

Birke Opitz-Kittel und Silke Bauerfeind sind ehrenamtlich in unserem Vorstand engagiert.

Außerhalb ihrer ehrenamtlichen Arbeit werden Sie auch von Schulklassen, Universitätskursen oder Ausbildungsklassen für Ergotherapie, Logopädie, Heilpädagogik, Schulbegleitern und verwandten Berufsbildern eingeladen, damit sie aus erster Hand über Autismus aufklären.

Sie erzählen über das Autismus-Spektrum, haben praktische Übungen im Gepäck und sind für alle Fragen offen. Mit ihrer Erfahrung decken sie viele Bereiche des Autismus-Spektrums ab, denn sie sind beide Mütter autistischer Kinder (frühkindlich und Asperger). Birke Opitz-Kittel berichtet zusätzlich aus ihrem Leben als Autistin.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht Information. Mit typischen Klischees wird aufgeräumt und Kenntnisse über das Autismus-Spektrum, die aus dem Alltag gegriffen sind, werden vermittelt.
Damit ergänzen die beiden Referentinnen die Herangehensweise von Fachvorträgen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben. Wir vermitteln nach Bedarf und Anfrage den Kontakt zu Frau Opitz-Kittel und Frau Bauerfeind. Alternativ können Sie auch direkt Kontakt mit Silke Bauerfeind aufnehmen.

zurück zur Übersichtsseite Fortbildungen